Admin

„Demokratie, Klimaschutz und Gerechtigkeit“

Das sind die Schlagwörter, mit denen Felix Martin, auf Nachfrage der Schüler*innen, seine drei wichtigsten Anliegen umschreiben würde.

Diesen und vielen weiteren Fragen stellte sich der jugendpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis ´90/Die Grünen dem Leistungskurs der Q2 im Fach „Politik & Wirtschaft“ in einer digitalen Diskussionsrunde.

Kunstausstellung der Q2 im Foyer des OG – Fünf Fragen an Kunstlehrerin Elke Rittenbach

“Das Besondere und Beeindruckende war für mich als Kunstlehrerin zu beobachten, dass die Schüler der Q2 bewusst den Schritt in die Abstraktion an der Grenze von abstrahiert zu abstrakt geschafft haben und dabei einzigartige Kunstwerke entstanden sind, die so individuell sind wie jeder Einzelne von ihnen, obwohl der Ausgangspunkt für alle der Gleiche war.”

Impfungen für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren vor den Sommerferien

Das Impfen der älteren Schülerinnen und Schüler ist ein wichtiges Puzzlestück für einen sicheren Schulbetrieb und die Rückkehr zu einem Schulalltag, wie wir ihn vor Corona kannten. Die Hessische Landesregierung möchte deshalb noch vor den Sommerferien damit beginnen, Schülerinnen und Schülern ab dem 12. Lebensjahr ein Impfangebot zu unterbreiten, damit diese im Idealfall bis zum Start des neuen Schuljahres mindestens einmal geimpft sind.

Willkommen am OG!

Wir freuen uns sehr, Pascal Schlanstedt als neuen Lehrer im Vorbereitungsdienst in unserem Kollegium begrüßen zu dürfen! Er unterrichtet die Fächer Deutsch und Geschichte und stellt sich in folgendem Beitrag kurz vor.

Schwierige Bedingungen beim Erwerb von Sprachzertifikaten erfolgreich gemeistert

Eigentlich nehmen besonders motivierte und begabte Schülerinnen und Schüler in jedem Jahr an externen Sprachprüfungen teil, mit denen sie sich vertiefte Kenntnisse entsprechend den europaweit geltenden Kompetenzstufen bestätigen lassen können. Eigentlich! Doch im Corona-Jahr war alles anders. Aufgrund der Schulschließung war es schwierig, die Schülerinnen und Schüler auf die DELF-Prüfungen vorzubereiten, berichtete Claudia Fiedler. […] Die gute Nachricht: Alle neun vom OG angemeldeten Schülerinnen und Schüler haben ihre DELF-Prüfung mit guten Ergebnissen (Niveau B1 und B2) bestanden!

14,5 Wochen Distanzunterricht

Die Schüler*innen der E-Phase befinden sich seit dem 17. Dezember 2020 im Distanzunterricht und meistern damit seit 14,5 Wochen Videokonferenzen, Online-Projekte und Abgabefristen von zu Hause aus. Morgen beginnt für die E-Phasen der Unterricht im Wechselmodell. Im folgenden Interview schildern zwei Schüler ihre Erfahrungen und beschreiben ihren Alltag im Distanzunterricht.

„Journalismus macht Schule“: 1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen bietet Austausch mit Medienprofis

350 Schülerinnen und Schüler sind heute dabei, wenn der 1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen stattfindet. Von über 60 Schülergruppen aus ganz Hessen wurden 16 Schülergruppen für die Teilnahme ausgewählt.

Auch das OG konnte sich Plätze in einem der begehrten Angebote sichern: Im Workshop/Werkstattgespräch „Wie hat sich der Journalismus durch das Internet verändert?“ lernen die Schülerinnen und Schülern von Medienprofis der F.A.Z., welchen Herausforderungen ihnen in der Medienbranche täglich begegnen und wie Medien professionell einzusetzen sind.

#Abschlusschallenge der Sparkasse Werra-Meißner – Das Voting ergab einen klaren Erfolg für das OG-Abgänger-T-Shirt!

Der Abschlussjahrgang des OG berichtet: „Ziel war, es, ein gut aussehendes, handgelettertes Shirt zu designen. Jedes Wort unseres Abgangsmottos wurde anders gestaltet und ist damit so individuell wie jeder von uns!“ Das überzeugte auch andere, die als registrierte Nutzer der „#Abschlusschallenge“ ihre Stimme für die eingereichten Entwürfe abgeben konnten.

Scroll to Top