Politik und Wirtschaft

Digitalisierung, Gendern, Corona – Fragen an Kultusminister Dr. Alexander Lorz

Am Donnerstag, dem 16. September, nahm sich der hessische Kultusminister Dr. Alexander Lorz (CDU) 90 Minuten lang Zeit, um mit Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Politik & Wirtschaft am Oberstufengymnasium Eschwege ins Gespräch zu kommen. Wie kam es dazu? Das Land Hessen hat im vergangenen Jahr die „Digitale Doppelstunde mit dem Kultusminister“ ins Leben gerufen – ein Veranstaltungsformat, bei dem sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte aus ganz Hessen mit dem Minister per Videokonferenz zusammenschalten können.

„Demokratie, Klimaschutz und Gerechtigkeit“

Das sind die Schlagwörter, mit denen Felix Martin, auf Nachfrage der Schüler*innen, seine drei wichtigsten Anliegen umschreiben würde.

Diesen und vielen weiteren Fragen stellte sich der jugendpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis ´90/Die Grünen dem Leistungskurs der Q2 im Fach „Politik & Wirtschaft“ in einer digitalen Diskussionsrunde.

Scroll to Top

OG Eschwege