Monat: Oktober 2021

Architektur in Eschwege hautnah erleben – Schüler der Q3 studieren die Bauelemente der Marktkirche im Kunstunterricht

Das Bauwerk in seiner Komplexität wahrzunehmen und dessen architektonische Gestaltung, das Zusammenspiel von Funktion, Konstruktion und Form zu erkennen, war Ziel dieser echten Begehung.
Günther Stille (Stadtführer a.D.) ermöglichte den Schülerinnen und Schülern dabei ganz besondere Einblicke in das Bauwerk. Das Herabsteigen in die Gruft war hier besonders interessant.

Erster Resilienztag am OG

In der ersten Schulwoche fand erstmal ein Resilienztag statt, der vom OG-Beratungsteam geplant und durchgeführt wurde. Der Begriff ‚Resilienz‘ steht für mentale Widerstandskraft und das Ziel des Tages bestand darin, Strategien kennenzulernen, die sich positiv auf das eigene Wohlbefinden auswirken. Nach den Herausforderungen, denen sich die Schüler*innen aufgrund der Pandemie stellen mussten, galt es auf diese Weise, positiv ins neue Schuljahr zu starten

Kasselfahrt der Q3

Nach langer pandemiebedingter Durststrecke konnte am 17. September 2021 endlich wieder eine Tagesfahrt stattfinden. Bei schönem Wetter erkundeten alle Deutschkurse der Q3 die Antikensammlung im Schloss Wilhelmshöhe sowie die Grimmwelt. Der Tag war geprägt von Sonnenschein, guter Stimmung, Märchenhaftem sowie spannenden Einblicken in das Leben und Wirken der Brüder Grimm.

Pausenkonzert des Chors

Am Donnerstag, den 30.09., gab der Chor, bestehend aus Schüler*innen der 8. bis 13. Klasse, Pausenkonzerte an der FWS und am OG. Wir bedanken uns beim Leiter des Chores Andreas Worm und allen Chormitgliedern für dieses musikalische Intermezzo. Es war sehr schön, den Chor bei bestem Herbstwetter wieder live zu erleben und macht Vorfreude auf weitere Auftritte, die hoffentlich folgen. 

Scroll to Top

OG Eschwege