Fit in Französisch

Wie in jedem Jahr haben auch diesmal Schülerinnen und Schüler des Oberstufengymnasiums die DELF-Prüfungen erfolgreich gemeistert. Ihnen wurden am 18. März die begehren Zertifikate, welche vom französischen Staat verliehen werden und lebenslange Gültigkeit haben, überreicht.

Die Abschlussprüfungen für das DELF-Zertifikat mussten allerdings mehrfach aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, bis sie endlich im September 2021 durchgeführt werden konnten. Sieben Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase des Oberstufengymnasiums hatten sich für die anspruchsvollen Prüfungen auf dem Niveau B1 und B2 angemeldet und sich weitgehend selbständig darauf vorbereitet.  Unterstützt wurden sie dabei von der betreuenden Lehrerin Claudia Fiedler. Der schriftliche Teil der Prüfungen beinhaltete Aufgaben zum Hör- und Leseverstehen und zum freien Schreiben. Für die mündliche Prüfung reiste die Gruppe in ein Prüfungszentrum des Institut français nach Kassel, wo die Prüflinge ihre Fähigkeiten im Dialog mit einem französischsprachigen Prüfer unter Beweis stellen mussten. Alle haben bestanden, mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen. Wir gratulieren herzlich!

Foto (v.l.n.r.: Zoe Lioba Rosenstein, Jonas Bodenbach, Paula Straßner, Luc Planner, Paula Lentz, Lara Prokop, Claudia Fiedler (nicht im Bild: Melina Hossbach).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

OG Eschwege