Auf nach Wiesbaden! – E-Phase besuchte den Landtag

Am Donnerstag, den 20. Februar 2020 fuhr die E-Phase des OGs mit ihren Tutorinnen bzw. PoWi-Lehrerinnen in den Hessischen Landtag. Aufgrund der schrecklichen Vorfälle in Hanau am Abend des 19. Februar 2020 fiel die vorgesehene Plenarsitzung spontan aus. Ein weiterer Grund für die Absage stellten die für den Donnerstag vorgesehenen Debatten zu den Themen „klare Abgrenzung zu Rechtsaußen“ sowie „keine Zusammenarbeit mit Rechtsaußen“ dar. Trotz dessen, dass wir keine Plenarsitzung besuchen konnten, wurde uns eine sehr informative Zeit im Landtagsgebäude geboten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag hatten wir ein Abgeordnetengespräch mit Felix Martin (Bündnis 90/Die Grünen), Karina Fissmann (SPD), Knut John (SPD), Jürgen Lenders (FDP) und Torsten Felstehausen (Die Linke). Die Abgeordneten stellten sich unseren kritischen Fragen zu Themen wie der Landtagswahl in Thüringen oder dem Verhalten der AfD im Hessischen Landtag. Nach diesem eindrucksvollen einstündigen Gespräch bekamen wir zum Schluss noch eine Führung durch den an diesem Tag leeren Plenarsaal und das Musikzimmer, in welchem von 1946 – 1961 die Plenarsitzungen stattfanden. Nach unserem Aufenthalt im Landtag verbrachten wir die restliche Zeit in der Innenstadt Wiesbadens, bevor wir dann unsere Heimreise nach Nordhessen antraten. Trotz des geänderten Programms war es eine schöne Fahrt nach Wiesbaden, welche für die nächste E-Phase hoffentlich so stattfinden kann wie geplant 😉.

Nele Wetterau, E-Phase

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top