Sternwanderung für Frieden in der Ukraine

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule, Brüder-Grimm-Schule, Waldorfschule und der Friedrich-Wilhelm-Schule setzten auch unsere Schülerinnen und Schüler durch ihre Teilnahme an der Sternwanderung ein Zeichen für Frieden in der Ukraine.

Wir bedanken uns bei den „Schule[n] mit Courage“ für die Organisation der Sternwanderung, für die kraftvollen Redebeiträge der Schülervertretungen und bei unseren Schülerinnen und Schülern für ihre Bereitschaft, an der Sternwanderung teilzunehmen. Die Tatsache, dass etwa 2000 Schülerinnen und Schüler für Demokratie und Freiheit in Europa einstehen, stimmt hoffnungsvoll, wie auch Bürgermeister Alexander Heppe betont.

„Eschweger Schüler demonstrieren auf dem Werdchen für Frieden in der Ukraine“, Artikel der Werra-Rundschau vom 11.3.2022

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

OG Eschwege