Veranstaltungen

„Journalismus macht Schule“: 1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen bietet Austausch mit Medienprofis

350 Schülerinnen und Schüler sind heute dabei, wenn der 1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen stattfindet. Von über 60 Schülergruppen aus ganz Hessen wurden 16 Schülergruppen für die Teilnahme ausgewählt.

Auch das OG konnte sich Plätze in einem der begehrten Angebote sichern: Im Workshop/Werkstattgespräch „Wie hat sich der Journalismus durch das Internet verändert?“ lernen die Schülerinnen und Schülern von Medienprofis der F.A.Z., welchen Herausforderungen ihnen in der Medienbranche täglich begegnen und wie Medien professionell einzusetzen sind.

Chöre und Orchester der Eschweger Gymnasien läuten die Ferien beim Weihnachtskonzert ein

Es ist längst eine liebgewordene Institution in Eschwege: Schüler, Lehrer, Angehörige, Ehemalige und Liebhaber grandioser Chor- und Orchestermusik stürmen zweimal jährlich in die Stadthalle, um dem Programm der Friedrich-Wilhelm-Schule und des Oberstufengymnasiums zu lauschen. Donnerstagabend überzeugten die fünf Formationen unter Leitung von Anke Salzburger und Andreas Worm beim Weihnachtskonzert.

Entscheidung für‘s OG leicht gemacht: Info-Markt und „Schnuppertage“

Zur Information über sein umfangreiches Bildungsangebot hat das Oberstufengymnasium am Eschweger Südring jetzt die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen aller umliegenden Schulen zu einem Info-Markt eingeladen. Wie bei einer Messe war jedes Fach durch einen Stand vertreten, an dem die Fachlehrerinnen und Fachlehrer „ihre“ Themen und Methoden vorstellten und zum Mitmachen einluden – sei es durch einen Blick durchs Mikroskop, ein Quiz oder Werkarbeiten im Fach Kunst.

Scroll to Top